Mainzer Straße 80, 65189 Wiesbaden
+496118151641
info@dkv-net.de

Aufgaben

DKV - Gütegemeinschaft für forstliches Vermehrungsgut e.V.

Aufgaben

Die DKV – Gütegemeinschaft für forstliches Vermehrungsgut e.V. verfolgt das Ziel, die Güte von forstlichem Vermehrungsgut zu sichern sowie die Verwendung geeigneter, genetisch hochwertiger Herkünfte zur Erhaltung und Verbesserung der Ertragsfähigkeit und Stabilität des Waldes zu fördern.

Zu diesem Zweck hat die DKV u.a. die Aufgabe,

    • besonders hochwertiges Ausgangsmaterial (i.d.R. Bestände, Samenplantagen) für die Gewinnung von forstlichem Vermehrungsgut als Sonderherkünfte auszuwählen  und mit einem Gütezeichen zu versehen,
    • zu überwachen, dass Gütezeichenbenutzer die Gütezeichensatzung nebst Durchführungsbestimmungen einhalten,
    • Gütezeichenbenutzer zu verpflichten, nur solche Erzeugnisse, deren Güte gesichert ist, mit dem Gütezeichen zu kennzeichnen.

Sie unterhält satzungsgemäß keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, dient allein gemeinnützigen Zwecken und hat keine Markt und Preis regelnden Aufgaben. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DKV – Gütegemeinschaft für forstliches Vermehrungsgut e.V. sind ehrenamtlich tätig. Die Finanzierung der Vereinsaufgaben erfolgt über umsatzabhängige Beiträge der Mitglieder.

Sämling Hemlocktanne